Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der witzhelden-web.de Webseite einverstanden sind. 

Home
  • Register

Witzheldener Erntedank- und Heimatfest: Zugteilnahme und Informationsveranstaltung

"Witzhelden - Dorf voll Fantasie", unter diesem Motto steht der Festzug des 72. Erntedank- und Heimatfestes Witzhelden am 6. Oktober 2019.

Nicole Wiendl, diesjährige Erntekönigin des Arbeitskreises Erntedankfest im Verkehrs- und Verschönerungsverein Witzhelden e.V., ruft alle Vereine, Gruppen und Privatinitiativen zu einer regen Teilnahme am sonntäglichen Festzug auf.

Das Motto ermöglicht den Teilnehmern wieder, ihrer Kreativität bei der Gestaltung der Wagen freien Lauf zu lassen.

Allerdings soll dabei auch der ursprüngliche Gedanke des Erntefestes berücksichtigt und umgesetzt werden.

Seit 2016 gelten geänderte behördliche Bestimmungen für die Teilnahme der Festwagen am Erntedanktag, Fußgruppen sind davon nicht betroffen. Nähere Informationen sind auf der unten genannten Homepage zu finden bzw. werden bei der Anmeldung ausgehändigt.

Es wird dringend um Beachtung der Regularien gebeten, um einen kurzfristigen Ausschluss von der Zugteilnahme zu vermeiden.

Anmeldungen zum Erntedanktag sind ab der zweiten Septemberwoche in der Lottoannahmestelle Winfried Pulvermacher (Solinger Str. 7, 42799 Leichlingen) oder ab sofort unter www.witzhelden-erntedankfest.de möglich.

Der Arbeitskreis Erntedankfest im Verkehrs- und Verschönerungsverein Witzhelden e.V. lädt für Donnerstag, 12. September 2019, um 19.30 Uhr alle Interessierten ins Gasthaus "Zum Baron", Hauptstr. 5, 42799 Leichlingen, zu einer Informationsveranstaltung ein.

Informiert wird über alles Wissenswerte zum Erntedankfest am 05. und 06.10., z.B. das Programm, Organisatorisches zum Auf- und Abbau, Regelungen zur Sperrung des Ortskerns und zum Festzug.

 

 

 

 

 

Das diesjährige Plakat zum Erntedank- und Heimatfest wurde von Grundschülern der Grundschule Flamerscheid im Rahmen eines Malwettbewerbes mit gestaltet. 

Das Siegerbild verschönert nun das Plakat.

Bilder vom Ährenschneiden in der Bildergalerie.

 

  

 

Ein neues Projekt wird in Witzhelden in Angriff genommen. Insgesamt 13 Stromkästen sollen verschönert werden. Unter der Schirmherrschaft des Verkehrs- und Verschönerungsvereins können Witzheldener Künstler*Innen bestimmte ausgewählte Stromkästen mit Witzheldener und Bergischen Motiven verschönern.

Wieder ein tolle Idee, um unser Dorf attraktiver zu machen. Der erste Stromkasten wurde von Julian Clemens Alexander Richter bemalt, ein tolles Ergebnis ist zu bewundern.