Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der witzhelden-web.de Webseite einverstanden sind. 

Home
  • Register

 

  

 

Ein neues Projekt wird in Witzhelden in Angriff genommen. Insgesamt 13 Stromkästen sollen verschönert werden. Unter der Schirmherrschaft des Verkehrs- und Verschönerungsvereins können Witzheldener Künstler*Innen bestimmte ausgewählte Stromkästen mit Witzheldener und Bergischen Motiven verschönern.

Wieder ein tolle Idee, um unser Dorf attraktiver zu machen. Der erste Stromkasten wurde von Julian Clemens Alexander Richter bemalt, ein tolles Ergebnis ist zu bewundern.

 

 

  

 

Mit 67 von 103 Stimmen wurde am 9.3.2019 bei der Helferfete des Arbeitskreises Erntedankfest die neue Erntekönigin Nicole Wiendl gewählt. Die gebürtige Witzheldenerin ist seit drei Jahren ehrenamtlich beim Erntedankfest im Einsatz. Die 47jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder, viele kennen Sie von Ihrer Tätigkeit im Edekamarkt und Plan B.

Sie lebt und liebt Witzhelden und wir wünschen ein tolle Regentschaft bis zum Höhepunkt des Erntedankfestes am 5./6.10.2019. Herzlichen Glückwunsch, Nicole Wiendl.

 

AKTUALISIERUNG:

Das Motto des diesjährigen Erntedank- und Heimatfest lautet       WITZHELDEN - DORF VOLL FANTASIE

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Marktplatz war gut besucht, als am Sonntag, 17.2.2019 um 18.00 Uhr die beleuchtete Uhr am Turm der evangelischen Kirche eingeweiht wurde.

Bei Sekt, Bier und alkoholfreien Getränken und Bratwurst wurde nicht auf einen roten Knopf zum Start gedrückt, sondern es erklang das Signal aus einer Posaune. Der Vorsitzende des Kirchbauvereins Siggi Sonnenberg gab das Startsignal und ein Mitarbeiter der Fa. Perrot Turmuhren schaltete im Turm die Beleuchtung ein.

Ein Aaaah und Applaus  ertönte über den Marktplatz und die Besucher äußerten sich positiv über das Ergebnis. 

Bilder über die Einweihung unter Bildergalerie, Turmuhr